Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Musik

Musik

Rene Jung

Moin zusammen!
Ich darf mich vorstellen: mein Name ist René Jung, ich bin 28 Jahre alt und seit Oktober 2014 Kirchenmusiker der Erlösergemeinde Gadeland. Meine musikalische Laufbahn zeichnete sich schon früh ab, als ich im zarten Alter von 13 Jahren die Kirchenorgel für mich entdeckte und die sonntäglichen Gottesdienste in meiner Heimatgemeinde Mündersbach/Höchstenbach begleiten durfte. Zu diesem Zeitpunkt gehörten auch bereits Keyboard, Klavier und Gitarre zum musikalischen Inventar. Unterricht erhielt ich bei renommierten Kirchenmusikern des Westerwaldkreises, u.a. auch bei Jens Schawaller, Dekanats-kirchenkantor des Dekanates Selters, bei dem ich gleich vier Orgel-Improvisationskurse belegte.
Mit dem Umzug an die schöne Kieler Förde ging dann 2008 ein lange gehegter Familientraum in Erfüllung. Hier machte ich mein Abitur und begann zwei Jahre später Musikwissenschaft zu studieren. In dieser Zeit verdingte ich mich einigermaßen erfolgreich als freiberuflicher Aushilfsorganist in Kiel und dem Kieler Umland. Entschlossen daraus Kapital zu schlagen, entschloss ich mich 2013 kurzerhand dazu, in Hamburg die Ausbildung zum C-Kirchenmusiker & Kantor zu absolvieren, die ich dann auch im Februar 2015 mit der Gesamtnote „zwei“ abschließen konnte. Und ehe ich mich versah, trat ich am 15. Oktober 2014 hier in der Erlösergemeinde Gadeland meinen Dienst als Kirchenmusiker an.
Auf diese Weise kam ich dann auch zu meinem ersten Chor, dem Gospelchor der Gemeinde mit Namen „Goodspel“. Zusammen durften wir in den vergangenen Jahren schon viele tolle Gottesdienste und Konzerte erleben. Ich denke da beispielsweise an die erfolgreichen Gemeinschaftskonzerte bei uns zusammen mit dem „KVG-Orchester“ aus Kiel, das ich auch Anfang 2015 als musikalischer Leiter übernehmen durfte; an die Konfirmationsgottesdienste, Heiligabend, an die tollen Gastauftritte in der Bonhoeffer-Kirche und im Probst-Riewerts-Haus. Aber eben auch an die Konzerte von auswärtigen Künstlern, so etwa an die des „Newa-Ensembles“ aus St. Petersburg, das 2017 bereits zum dritten mal infolge bei uns zu Gast ist und natürlich an das unvergessliche Konzert des Harfenduos „Harparlando“ aus Karlsruhe, das uns gezeigt hat, dass es durchaus möglich ist mit einer Harfe Rockmusik zu spielen, ich sage nur „Smoke on the Water!“.
Der langen Rede kurzer Sinn: Es macht einfach wahnsinnig viel Spaß hier zu arbeiten! Die „gelebte Gemeinschaft“, das warmherzige, familiäre Umfeld, der menschliche Umgang miteinander; das alles ist etwas, was diese Gemeinde im höchsten Maße auszeichnet und einfach ganz wesentlich dazu beiträgt, dass ich mich hier so wohlfühle. Insofern freu ich mich sehr hier zu sein und bin auch nach wie vor unglaublich dankbar, ein Teil dieser Gemeinde sein zu dürfen!
Ganz herzlich,
Ihr/Euer René Jung

Goodspel

„Singing Glory Hallelujah...“ - Der Gospelchor „Goodspel“ stellt sich vor

Hallo zusammen! Wir sind der Gospelchor „Goodspel“ aus Neumünster-Gadeland. „Goodspel“ leitet sich aus dem Altenglischen ab und bedeutet so viel wie: „gute Nachricht“. Der Chor wurde gegründet am 1. September 2008, feiert also 2018 sein „zehnjähriges Jubiläum“. Getreu dem Motto:„Musik hören ist schön, Musik machen ist aber noch viel schöner“, treffen wir uns Woche für Woche Montagsabends von 18.00 - 19.30 Uhr in den Räumen der Erlöserkirche Gadeland zum Proben. Und das zahlt sich aus: zwei erfolgreiche Gemeinschaftskonzerte mit dem KVG-Orchester aus Kiel, ein tolles Sommerkonzert im Juni 2016, sowie Gastauftritte in der Bonhoeffer-Kirche und im Probst-Riewerts-Haus, um nur ein paar Früchte unserer Arbeit zu nennen. Es ist wirklich eine große Freude mit diesem Chor zu arbeiten. Ich bin immer wieder begeistert, was für eine Klangfülle diese tolle Musik hervorbringen kann und was für eine positive Dynamik entsteht, wenn Menschen zusammen singen; insbesondere bei Liedern wie „Jesus lifted me“, oder „Jesus on the Mainline“. Was uns jedoch in besonderer Weise auszeichnet, ist eine durch und durch lockere Proben-atmosphäre. Das heißt, dass es uns zwar wichtig ist, konzentriert zu proben und auch eine gewisse Disziplin an den Tag zu legen, aber fast noch wichtiger ist es, dass der Spaß und der Humor dabei nicht zu kurz kommt. Deswegen wird bei uns auch viel gelacht; das hält uns bei Laune und macht die Probe gleich viel lebendiger. In diesem lebendigen Umfeld fühlen sich zur Zeit ca. 20 ambitionierte Hobby-Sängerinnen und Sänger richtig wohl. Jedoch würden wir uns freuen, noch das ein oder andere neue Gesicht bei uns begrüßen zu dürfen. Wer also Zeit und Lust hat, der ist herzlich eingeladen in einem warmherzigen und sympathischen Umfeld und einer lockeren Atmosphäre bei uns entweder mit zu singen und unseren Gospelchor um eine weitere schöne Stimme zu bereichern, oder aber uns musikalisch zu unterstützen. Wenn ihr also zum Beispiel Schlagzeug, Gitarre, E-Bass oder Keyboard/Klavier spielt und Lust habt in einer größeren Gruppe Musik zu machen, modernes geistliches Liedgut zu erarbeiten oder einfach nur abwechslungsreiche und neue Musikrichtungen kennen zu lernen, dann seid ihr bei uns genau richtig. Schaut doch einfach mal vorbei, Montagsabends von 18.00-19.30 Uhr in den Räumen der Erlöserkirche Gadeland. Jeder und Jede ist herzlich willkommen!

Unsere nächsten Konzerte:

Sa., 26. Mai 2018, ab 10 Uhr: Tag der Kirchenmusik in Kiel (Sparkassen-Arena)

Sa., 01. September 2018, 18 Uhr: Jubiläumskonzert; „10 Jahre Gospelchor Goodspel“ (mit Gästen)

Kontakt:

René Jung, Kirchenmusiker
Tel.: 0431 – 679 470 91
Mobil: 0151 – 546 75 914
E-Mail: renej89@hotmail.de